IRISINA
23. April 2015 9.25 Uhr
Geliebte Irisina, seit heute früh kommunizierst Du mit mir, führst mich in Themen, die mein Herz bewegen.
Es scheint Zeit zu sein… Du willst sprechen, ich bin bereit.

Ja geliebte Margarete, es IST Zeit für Worte des Muts, die Unsicherheiten im Denken der lichtvollen Menschen klären sollen.

SEID BEREIT

für den jetzt stattfindenden Wandel hinein in die Neue Zeit in den wahren Beginn des Jahrtausends des Friedens, der viele Jahrtausende und mehr umfassen wird.
Die Schwingungserhöhung nähert sich rasant dem Quantensprung.
Wobei diese Formulierung nur ein Bild des wahren Geschehens ist, damit Ihr in Eurer Vorstellungskraft dem Geschehen folgen könnt.

 

 

Viele von Euch fühlen die Geschwindigkeit der Energieveränderungen, als ob sie der Lichtgeschwindigkeit gleich kämen.
Dies führt zu Unruhe, zu Kumulationen, zu scheinbar nicht mehr im Griff Haben des eigenen Seins und Geschehens.
Die Euch bisher bekannte Lichtgeschwindigkeit spielt eine wesentliche Rolle für Euer Verstehen in dieser nächsten nahen Zeit.
Dabei ist nicht die bisher gemessene Form von Lichtgeschwindigkeit für Euer Sein in der Neuen Zeit  der Schlüssel zum Erkennen des Wandels.
Licht und Geschwindigkeit drehen in einen Neuen Raum, in das sogenannte Zeitlose Sein, das Ihr jeweils Wandeln könnt in Zeit, Raum und Multidimensionsformen, die noch nie existierten.
Dies ist das Neue Sein, das Ihr und wir erschaffen, ein Quantensprung der seit Jahrtausenden schon vorbereitet wird, allerdings im Schneckentempo bis ins letzte Jahrhundert.

 

 

Doch inzwischen ist die „Fahrt“ in einer Dimension, die Euch oft den Atem nimmt.
Ich will Euch doch jetzt noch einmal bewusst in Euer jetziges Erden-Sein führen, Euch dort abholen, wo viele von Euch sich immer wieder bewegen.
Dies ist die Frage, die Ungewissheit was wirklich geschehen wird auf der Erde, mit der Erde und mit Euch, mit allem Leben der Erde, in der Erde und auf der Erde.
Viele Szenarien „geistern“ durch die Medien, von Krieg und Zerstörung, von drei Tagen Dunkelheit, Zusammenbruch und Vergiftungen allen Lebens.
Ich sage Euch, nichts wird so sein und kommen, wie es geschrieben steht.

 

 

Ja es wird geschehen der Zusammenbruch des alten Seins.
Ja es wird geschehen, dass Licht das von Machthungrigen dazu benutzt wurde und wird, um viele Menschen im Dunkel der Angst und Abhängigkeit zu halten, dass ihr Licht sie selbst blenden wird.
Diese Zeit des Nichtmehr Sehen Könnens wird diese „Machtvollen“ in einem Zustand der Ohn-Macht halten, einem Zustand, in dem ihnen jegliche Möglichkeit der Beeinflussung und Manipulation genommen ist.
Die Dunkelheit, die sie benutzt haben, wird auf sie zurückfallen.
So will es noch das Gesetz von Ursache und Wirkung, welches Ihr auch Karma nennt.
Überall dort, wo ihr Wille, sich der Liebe ohne Machtmissbrauch zu zuwenden, noch nicht erwacht ist.

 

 

Ihr könnt dieser Dunkelheit nicht ausweichen, und doch werdet Ihr sehen, wird Licht bei und um Euch sein in diesen letzten Tagen der Alten Zeit.
Ihr werdet sein im Geschehen und doch seid Ihr ausserhalb davon.
Denn es wird Euch möglich sein, Euch in dieser Zeit von einer Sekunde auf die nächste in Euren bereits höher entwickelten Seelen-Geist hinein zu bewegen, ganz in Eurem Höher schwingenden Feld zu Sein.
Dies ist der Beginn des Sich Be-wusst-Werdens Eurer wahren Schöpferkraft, die Ihr seid.
Ihr könnt darin in der weiten Seins-Dimension Eurer Seele „Hölle“ und „Himmel“ zeitgleich sehen.
Und selbst Euch im „Himmel“ fühlen.

 

 

In diesen Stunden und wenigen Tagen, ich spreche bewusst nicht von 3 Tagen, denn IHR seid hier die Schöpfer, die wir unterstützen mit all unserer Liebe.
In dieser scheinbaren äusserlichen Dunkelheit-Zeit habt Ihr die wundervolle Möglichkeit, selbst Eure ganz persönliche Form von Er-Lösung zu vollbringen.
All die in Angst und Ohn-Macht stürzenden Machtmenschen werden rufen, sie werden schreien, bitten Euch darum ihnen zu helfen.
Und Ihr könnt ihnen helfen, nicht aus ihrer eigenen selbst erschaffenen Dunkelheit heraus, doch hinein in ihr vergessenes verlorenes Seelenlicht, das auch in ihnen wohnt, das auch sie sind.
Indem Ihr vergebt !!!

Vergeben Euch selbst, für Euren Hass, Eure Verurteilung des Missbrauchs von Macht durch diese Menschen-Seelen, für Euren Neid über den Reichtum derjenigen, für Eure Unfähigkeit, Euer eigenes Glück nicht erschaffen zu haben, für Euer selbst gewähltes Opferprogramm, mit dem Ihr Euch so viele Leben lang selbst gefangen hieltet, für Eure Fehler, die Ihr glaubt gemacht zu haben gegenüber Eurer Familie.
VERGEBUNG im Dunkel, wo Ihr zugleich voll und ganz im Lichte erstrahlt !!!
Jeder und jede ist an seinem Platz in dieser jetzt nahen Zeit !  
Lebt bewusst Eure Liebe und strahlt diese aus !
Wendet Euch der Natur zu in all ihrer einzigartigen Schönheit ! Und ….  sendet Liebe all den verirrten Seelen, die diese so machtgierigen Manipulatoren doch letztendlich sind !  
Vergebt Ihnen, soweit es Euch aus wahrem Herzen wirklich möglich ist !
Mehr braucht Ihr nicht zu tun.

 

 

Doch dies ist unendlich viel aus menschlicher Sicht !!!
Erkennen, Erlösen, die Wege hierin müssen die Alt-Mächtigen gemäss ihrem Eigen-Willen alleine gehen.
So wird es für lange lange Zeit kein Wiedersehen mehr geben zwischen den Licht-Seelen und den noch im Dunkel Wandernden.
Doch Euer in Liebe gesendetes Licht wird wenn die Zeit reif ist, das Samenkorn für sie sein, um dem Licht ihrer Seele entgegen zu wachsen.

Und so sei es, so ist es !
Ihr seid unermesslich geliebt
Irisina

 

Margarete und Andreas

.
Klangwerkstatt Lichtensteig / Verein Klang - Werkstatt • Burg 25 • 9620 Lichtensteig • Telefon: +41 71 988 52 73 • www.klangwerkstatt.infowww.klangheilung.info