Seelen-Wärme im Herzens-DU

21.12.2008
0.29 Uhr
Liebe Irisina, lieber Tobias, ich bekomme ständig Euer Signal.
Gibt es etwas mitzuteilen?

Geliebte Margarete geliebter Andreas,
ja wir wollen Euch unterstützen darin in Eurem Sein und Wahrnehmen von Herzenswärme
und hier insbesondere von Euch beiden
als SeelenDus mehr Klarheit zu gewinnen.

Viele Worte wurden geschrieben dazu in Eurem Forum
und alle Worte sind stimmig...
in sich und aus weit höherer Sicht.
Gehen wir es an.

Das Eine ist das Sein, das tiefe Sein der Seele,
die weiss um Liebe in aller Fülle,
in allen Facetten und Erscheinungsformen.
Wobei diese Formen nicht so zu verstehen sind,
wie Ihr dies vielleicht annehmt.
Denn in der Fülle des Seins braucht es keine Unterscheidungen.

Doch wir machen sie damit Ihr besser versteht.
Nehmen wir uns Irisina und Tobias, Geistige Dus wie Ihr,
doch nicht auf Erden.

Als wir uns wieder miteinander verbanden,
waren wir beide sehr unterschiedliche Wege gegangen
bis dahin.
Tobias hatte noch einige Leben nach mir
auf der Erde und hier auch und besonders die körperliche Liebe und Wärme erfahren.
Mit ihr verbunden auch Leid, doch nicht nur.
Er hatte irdisch gelernt, Frauen zu lieben
und er wurde nur selten enttäuscht.




Ja, ich habe diese Leben mit Frau sehr genossen.
Denn hier erlebte ich Nähe, einander geben,
füreinander da sein.
Ich habe die Freuden der Körperlichkeit genossen oft in vollen Zügen in allen Bereichen.
Als ich wieder hinüber ging vermisste ich dieses Erleben.
Es war voller Sinne, so lebendig und erfüllend.

Ich sah Irisina, doch noch hatte ich zu lernen, zu reinigen,
was in meinen letzten irdischen Leben an Missverstehen,
Mangel im Wissen um die klare Liebe war.

Irisina war hierin schon klar als ich ihr begegnete.
Doch sie selbst hatte nur wenige Leben mit soviel körperlicher Lebendigkeit wie ich.
Und sie verstand mich nur in der Seelenbetrachtung.
Wir hatten einiges miteinander zu reinigen,
zu klären im Verstehen,
hatten unsere Seelen doch sehr unterschiedliche Erfahrungen gesammelt und entsprechende Wahrheiten entwickelt.
Es ging und es geht darum, die Geistige Wahrheit wieder klar und bewusst in Fülle und Liebe zu leben,
egal ob als Mensch oder hier bei uns.




Und es geht noch um mehr,
nämlich um das was jetzt Neu erschaffen wird...
Ihr alle habt Euch auf den Weg zurück nachhause gemacht,
habt wieder Anschluss gefunden zu lange verschütteten
Quellen und Wahrheiten.
Und wie Ihr wisst, wird jetzt der dreizehnte Stamm entwickelt, der Neue Mensch.
Dies ist eine sehr besondere Evolutionsphase,
geht sie doch zurück in die Weisheit von AllemWasIst
und bringt sie doch Neues,
von Menschen gelebt und entwickelt in vielen Erdenleben.

Dies Ihr Geliebten ist eine enorme Herausforderung an die Menschheit, an Euch, doch auch an uns.
Es war so vorgesehen, doch wie schwer diese Aufgabe sein wird, dass konnte keiner von uns voraussehen.




Versuchen wir etwas in Worte zu fassen, was wir selbst noch nicht in seiner ganzen Fülle kennen, doch ahnen.
In der Geistigen Liebe ist Harmonie, schwingt alles in Harmonie, auch wenn eine Wesenheit eine andere Wahrheit hat.
Wir haben die Möglichkeit, zu erkennen, wie wundervoll seine Wahrheit ist, doch sie muss nicht die meine sein.

Nennen wir unser Miteinander einmal Toleranz, obwohl das diese Weite, die darin verborgen liegt nicht ausdrücken kann.

In der lichtvollen Geistigen Welt fliesst ALLES in Liebe und Harmonie und doch gibt es Vielfalt im Sein.
Das war so und wird so bleiben.
Doch trotzdem sind wir im Wandel ... alle !

Denn auch wenn Mensch in seinen vielen Erdenleben Zerstörung, Macht und Eigennutz entwickelt hat,
so hat Mensch auch etwas anderes erschaffen.
Und das ist ein lebendiges mitfühlendes Miteinander !!!
Hier wollen wir erklären.
Auf unserer Seite können wir einander sehen, fühlen.
Wir brauchen keine Worte, um uns auszudrücken.
Wir wissen einfach.

Ihr, die Ihr davon so lange getrennt wart, auch wir beide, mussten Neue Wege finden und entdecken, entwickeln,
um einander in Liebe zu verstehen und zu begegnen.
Dies Ihr Geliebten ist Euer Meisterwerk,
das Ihr als Mensch erschaffen habt !




Und dieses Euer Meisterwerk hat sehr viele
unterschiedliche Varianten.
Je nach Frau und Mann und je nach Lebenserfahrungen aus allen Leben und für viele im Besonderen in diesem Leben.

Versteht Ihr, warum es Euch jetzt als Mensch so schwer fällt, das Meisterwerk zu vollenden?
Euer Wissen um Zuhause, Eure Verbindung zu uns
und Euer irdisches Leben,
Euer Meisterwerk und die Weisheit von AllemWasIst
will vereinigt werden !!!

Das wird der Neue Mensch auf Erden.
Gerade in dieser Evolutionsphase drängen viele Engel und Ausserirdische auf der Erde zu inkarnieren.
Denn HIER geschieht die Vollendung !!!

Doch ist dieser Weg nicht leicht.
Er erfordert ein Verstehen, das über Euer bisheriges Mass
weit hinausgeht.
Ein Verstehen des Anderen in einer Weise, dass Liebe fliessen und gelebt werden kann, auch wenn der Andere eine andere Wahrheit hat.

Im Herzen sind alle Wahrheiten Eins !!!




Wir wollen erinnern ...
Die Augen sind Ausdruck der Seele.
Also schaut Euch in die Augen, seht in Euren Spiegel,
auch wenn er scheinbar keiner ist.

Wir wissen, wie schwer Eure Aufgabe ist,
doch Ihr habt JA dazu gesagt !

Und dafür sind wir unermesslich dankbar !!!

Irisina und Tobias

Andreas und Margarete


.
Klangwerkstatt Lichtensteig / Verein Klang - Werkstatt • Burg 25 • 9620 Lichtensteig • Telefon: +41 71 988 52 73 • www.klangwerkstatt.infowww.klangheilung.info