Klarheit Geliebte, absolute Klarheit...

April 03, 2004, 6:02 AM
Andreas: Ihr Lieben Beiden,
(Irisina und Tobias werden seit einiger Zeit von mir so genannt)
wie Ihr ja miterfahren und erleben dürft,
kracht's gewaltig ringsum und auch bei uns selber.
Das Theoretische Wissen wird entlarvt
und was nicht in der Praxis umgesetzt wird,
gnadenlos aufgedeckt.
Eben Wahrheit im Sein.
Mir kommt das ganze wie ein schlafender Vulkan vor,
schlafend, aber die meisten glauben, er sei erloschen...
Dem ist aber bei weitem nicht so und ich spüre,
dass da noch einiges auf uns zu kommt,
mit dem viele Shaumbras gar nicht rechnen,
weil sie immer noch der Meinung sind,
Shaumbra zu sein, heisst privilegiert zu sein
und von allem Ungemach verschont zu bleiben.
Für mich ist genau das Gegenteil der Fall.
Shaumbra ist wohl Speziell,
aber eben in der Wahrheitsaufdeckung und der Wahrheit leben.
Ich verstehe nun Dich, geliebte Irisina um einiges klarer,
warum DU seit Beginn unseres Kontaktes
für die Klarheit im Sein einstehst.
Ich weiss, IHR habt dazu für alle ehrlich Wollenden Shaumbras
eine Botschaft...
Danke!!! Andreas

Lieber Andreas, und auch liebe Margret,
Ihr Lieben Beiden, ja auch wir nennen Euch so...
Beginnen wir mit dem letzten Satz unserer Durchgabe an Dich, an Euch:
ISIS-Wunden heilen gehört auch zu Eurem Programm.
Ist eine wesentlich Aufgabe...
DIE Aufgabe für Dich, für Euch und alle Shaumbra.
Jeder und jede ist aufgerufen vom Podest der Theorie herabzusteigen,
sich ganz einlassen darauf, diese tiefen,
wie Du sagst brodelnden Vulkane endgültig zu klären, zu reinigen,
nicht bei anderen, jeder und jede bei sich selbst.
Ihr seid diejenigen, die hier vorgehen.
Ich habe Dich Andreas all die Jahre "unterrichtet"...
Dich hart drangenommen,
ich weiss, in all den letzen Jahren und Du weißt warum.

(Was Irisina mit ***hart drangenommen*** beschreibt,
war ja nur so hart wie mein Widerstand,
den ich IHR schon manchmal entgegensetzte,
aber ich hörte dabei immer wieder,
IHR leises und feines Lachen,
und daher konnte ich IHR ja letztlich nicht widerstehen, schmunzeln...)

Auch Margret wurde herangeführt,
und in den letzten Jahren auch durch mich,
sie weiss das inzwischen.
Theorie ist blass,
Theorie ist bequem,
Theorie ist leer, bleibt der schlafende Vulkan,
solange Ihr nicht bereit seid,
diesen auch in Euch zu erwecken,
solange Ihr nicht dazu bereit seid...
Ihr ALLE SHAUMBRA,
Euch der Wahrheit zu stellen.
Eben nicht der theoretischen Wahrheit, sondern der erlebten, der gelebten...
Ihr seid diejenigen,
die hier den Mut,
die Kraft,
die Weisheit aufbringen sollen,
durch diese "Versuchung", so wurde es genannt früher,
hier ganz durch zu gehen.

(ich sehe als Beispiel die Vorschau von Jeshua auf das kommende für IHN, mit dem Gang nach Golgatha,
im Garten von Getsemani, wo ER Blut und Wasser schwitzte,
weil er die Tiefe des Geschehens erkannte und sagte:
Gott, Vater, lasse diesen Kelch an mir vorübergehen,
aber nicht mein, sondern Dein Wille geschehe...)



Die Spiegel der Verzerrungen durch die Wunde der ISIS,
sie müssen gereinigt werden,
notfalls zerschlagen werden,
hm...ja meine Geliebten, es geht nicht anders.
IHR habt JA gesagt dazu,
und jetzt sind wir da,
um Euch bei diesem letzten Schritt in Eure wahre Göttlichkeit zu unterstützen.
Margret hat hier nun sehr deutlich und schmerzvoll erlebt,
was das praktisch heisst.
Und Margret, geh weiter, gib nicht auf.
Ich sehe, meine liebe Margret, Du gehst,
Wenn Ihr es nicht schafft,
wer dann ... jetzt... in dieser Zeit,
wo kein Stein mehr auf dem anderen bleibt.
ALLE, Ihr alle, Ihr SHAUMBRA,
jetzt ist die Stunde der Wahrheit.
Kommt Euer JA aus der tiefsten Tiefe Eurer Seele,
lasst Ihr Gott,
Eure innere Göttlichkeit hier jetzt sprechen,
lasst Ihr Eure innere Gottheit jetzt handeln, ans Licht kommen,
diese dunkelsten Dunkelheiten aller Verstrickungen,
allen Leidens, das je auf der Erden war,
lasst Ihr diese jetzt ans Licht kommen?!
Das ist es, was wir die Trennung von Spreu und Weizen nennen.
Hier scheiden sich jetzt die Geister,
die Seelen *** Geister, eines jeden und jeder Shaumbra.
Es gibt kein Schönfärbeprogramm mehr.
Das ist vorbei...
Sicher, Ihr könnt weiter im Schönfärbeprogramm Leben spielen.
So wie jetzt Ostereier schöngefärbt werden,
und sie dann im Garten gesucht werden dürfen.
Doch das jetzt, Geliebte,
das ist kein einfaches nettes Osterspiel mehr...
NEIN...
Es ist ERNST.
Alles was Ihr jetzt in der Theorie erkennt,
jedoch in der Praxis an, bei
und mit Euch selbst schönfärbt,
es als nicht für Euch zu Euch gehörig abtut...
Geliebte, Shaumbra, das ALLES führt Euch weg von Eurem WEG...
Eurem SHAUMBRA-WEG.

Israel, meine Reise nach Israel, in MEINE Heimat...
Geliebte, ich habe sie nicht nur für die Juden getan.
Wer ist Jude.
Was ist Jude?
Shaumbra, IHR WISST es...

(Juda war einer der 12 Söhne von Jakob und der Stammvater
der Juden, aus der die Königslinie hervorging,
König Salomo und der David stammen aus dem Stamme Juda,
wie auch Jesus...
Die Spuren lassen sich zurückverfolgen,
es gibt auch eine direkte Verbindung zum Englischen Königshaus...)

Hier, auf Erden, HEILT,
heilt endlich die WUNDE der ISIS in EUCH SELBST...
JEDER und JEDE.
Gebt nicht nach,
lasst Euch nicht einnebeln von diesen alten Spielen,
von der alten Energie.
Klarheit Geliebte, absolute Klarheit...
Das ist Euer Weg...
Margret, Andreas, gebt nicht auf, gebt nicht nach, BEIDE!
Die NEUE Energie soll LEBEN,
mit LEBEN gefüllt werden ? KLARHEIT in allen Dingen,
KLARHEIT in allen Gefühlen,
kein noch so verstecktes Spiel mehr in der Unklarheit der Wunde der ISIS.
Wer sonst, wenn nicht Ihr, die den Mut hatten, als erste auf die Erde zu gehen,
wer sonst ist so privilegiert,
hat das Wissen UND die Kraft,
den Mut, hier durch dieses Nadelöhr bei sich selbst zu gehen?
Eure Reise ist zuende,
aber in Eurem Ziel,
GANZ in Eurer Göttlichkeit angekommen zu sein,
dieses Ziel zeigt sich erst,
habt Ihr erst dann auch wirklich GANZ und KLAR erreicht,
wenn Ihr in Euch selbst diese alten Energien in die Klarheit geführt habt.

IHR selbst führt Euch hier zur Zeit genau in diese Erfahrungen...
Eure Vulkane beginnen wieder zu brodeln,
Feuer zu speien, damit Ihr EURE Reise SELBST abschliesst.
Denn dies ist EURE Reise gewesen,
Eure Erdenreise, und nur IHR SELBST habt die MACHT
sie zu einem glorreichen Abschluss zu bringen.
Für Euch SELBST und für UNS ALLE.
So ist es. Andreas, Margret, Shaumbra,
WIR LIEBEN EUCH ... UNENDLICH.
WIR rufen EUCH auf,
geht JETZT NICHT ZURÜCK!!!
Die Vollendung seid IHR.
Also tut es.
Und es ist so,
und so ist es,
egal wie viel der schönen Worte in den Theorien fallen,
sie haben keine Kraft,
nicht die KRAFT der ERLÖSUNG.
IHR habt diese Kraft!!!
Tobias und Irisina

Andreas und Margret


 

.
Klangwerkstatt Lichtensteig / Verein Klang - Werkstatt • Burg 25 • 9620 Lichtensteig • Telefon: +41 71 988 52 73 • www.klangwerkstatt.infowww.klangheilung.info